Top
  >    >  Chateau Kefraya  >  Millesma

Millesma

Millesma von dem Weingut Chateau Kefraya aus dem Libanon ist eine wirkliche Besonderheit unter den libanesischen Weinen. Ein Verschnitt aus 7 verschiedenen Jahrgängen um die tiefe von Chateau Kefraya widerzuspiegeln.

 

Artikelnummer: CK320 Winzer: Rebsorten: , , , ,

Beschreibung

Der libanesische Wein Millesma von dem Weingut Chateau Kefraya ist wirklich eine Besonderheit aus dem Libanon. Der französische Önologe Fabrice Guiberteaux motivierte das libanesische Weingut einen Verschnitt aus 7 verschiedenen Jahrgängen des Chateaus zusammenzustellen. Schließlich wirklich nur um die tiefe des Weingutes und des Libanons zu präsentieren. Zudem reifen alle Jahrgänge natürlich auch 14 Monate in neuen französischen Barriques. Demnach ist dieser Tropfen ein wirklich außergewöhnlicher Wein mit einem komplexen und intensiven und fruchtigen Bouquet. Folglich strömt ein Duft nach Zedernholz, Wildfleisch, gedünsteten roten Früchten in die Nase. Danach folgt dann noch kalter Tabak, Rosenholz und Weihrauch. Schließlich runden dann noch ein wenig Eiweiß und eine gewissen Waldvegetation diese außergewöhnlichen Wein ab.

Dann auch hier geben die Trauben , , ,  und  dem libanesischen Wein Fülle und Dichte. Ein wirklich eigenartiger Cuvee. Denn schnell entwickelt sich dann noch ein lebendiger und komplexer Geschmack nach Sandelholz, Milchkaramell und schwarzem Trüffel. Zudem ist der Wien anfangs auch vielschichtig und impulsiv. Zudem folgen geschmeidige und elegante Aromen von Tapenade und altem Comté. Letztlich formen sich dann noach orientalischen Gewürzen. Demnach eine echte Achterbahn, welche sowohl schmeichelt als auch fordert. Dementsprechend ist der Millesma ein wirklich interessanter Wein zum Philosophieren. Denn dieser weckt Gespräche und Rätsel. Zugleich erfreut er die Weinliebhaber mit einer Herausforderung. Zudem werden die Trauben so wie auch bei den beiden anderen Signatur Weinen (Adenne und Amphora) stets mit Sorgfalt gekeltert und verarbeitet, um die Qualität der letztendlichen Weine zu sichern.

Über den Anbau dieses libanesischen Weines

Auch die Rebsorten des Chateau Rouge und in dem Fall Millesma wachsen in mitten der Bekaa-Ebene auf Lehm- und Kalkböden. Demnach liegen die Rebstöcke 1000 Meter über dem Meeresspiegel. Somit genießen diese wirklich nur die besten Voraussetzungen für den Anbau von hochwertigen Weinen. Demnach ist auch wieder das Preis-Leistungs-Verhältnis garantiert. Natürlich auch weil das Weingut einen sehr guten ruf zu verlieren hat. Zudem garantiert die Bekaa Ebene auch stets fruchtbare Böden. Natürlich hauptsächlich auch wieder wegen der Schneeschmelze im Frühling. Denn die beiden Gebirgsketten werde im Winter jährlich drei Monate zugeschneit. Und genau dazwischen befindet sich dann auch schon as Bekaa Tal. Diese Besonderheit findet man wirklich nur im Libanon. Somit ist dieser Wien deshalb auch so einzigartige. Denn nur dieser fasst sieben Jahre dieser Weinregion in einem Wein zusammen.

Folglich steht Ihnen die Firma Caracter Wines und Weinstore24 für weitere Informationen oder Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Zusätzliche Information

Rebsorten

Cabernet Sauvignon, Carignan, Cinsault, Mourvèdre, Syrah

Weinbereitung

Verschnitt aus 10 verschiedenen Jahgängen des Chateaus

Ausbauart

französischen Barriques

Ausbaudauer

14 Monate

Hinweise

enthält Sulfite