Top

Chateau Heritage

Über das Weingut

Chateau Heritage ist eines der kleineren Weingüter im Libanon. Dr. Dargham Touma bekam von seinen Vorfahren viel Know-how für die Produktion von Arak und Wein:  Im Jahr 1888 gründete sein Urgroßvater Jibran Elias Touma die berühmte Arak-Destillerie gleichen Namens. Obwohl ältere Jahrgänge bis 1988 zurückreichen, existiert Château Héritage als Marke erst seit 1997. Dargham, Gründer und Kellermeister des Unternehmens, machte bereits in seinen Semesterferien daheim im Libanon Wein – er studierte Önologie an der UC Davis in Kalifornien.

Wichtige Daten über das Weingut

Anbaugebiet: Bekaa, Kab Elias
Anbau: auf 1300m Höhe
Boden: Lehm & Kalk
Gründung: 1996
Flaschen: 500k pro Jahr
Trauben: 20% Eigenbesitz
Inhaber: Familie Touma
Oenologe: Dargham Touma
Familie Touma von Chateau Heritage

“Familie Touma”

Hauptsitz von Chateau Heritage

“Hauptsitz”

Story

Erstklassigen Wein auf traditionelle Weise herzustellen, ist Grundsatz von Dargham Touma. Dabei geht er sowohl nach der alten Methode vor, die darin besteht, offene Gärungsbehälter zu verwenden, als auch nach der moderneren, bei der man mit geschlossenen Behältern arbeitet.

Und trotz ihrer Komplexität bevorzugt Dr. Touma die alte Methode, denn „sie verleiht dem Wein eine besonders intensive Farbe und ein stärkeres Aroma“, sagt er.

Den Château 1992 Millenium,  einen libanesischen Grand Cru aus Cabernet Sauvignon, Syrah und Mourvèdre, stellte Château Héritage zur Jahrtausendwende vor – von diesem beeindruckenden Wein wurden nur 22.345 Flaschen erzeugt. Neben dem Château-Héritage-Label kreierte Dr. Touma später die populäre, weniger traditionelle Marke „Le Fleuron“ mit unkomplizierten Weinen im Stil der „Neuen Welt“ – diese sollen vor allem jüngere Konsumenten ansprechen.

Der Rote ist ein frischer, fruchtiger, angenehmer Wein auf Cinsault-Basis, der Lieblings- Varietät von Dargham Touma. Insofern bietet das Weingut mit dem Héritage Nouveau nun auch einen Primeur an. Die Cuvée Château Héritage, das Spitzenprodukt des Hauses, reift bis zu zwölf Monate in neuen Barriques und wird nur in herausragenden Jahren erzeugt. Eine weitere Spezialität des Hauses, ein Aperitif auf der Grundlage von Wein und Walnüssen, wird nach einem überlieferten Familien-Rezept so wie einst in den Klöstern produziert.

Produktion

Im ersten Jahr 1997 wurden 35.000 Flaschen produziert, in 2008 bereits bei über 500.000. Heute ist mit rund einer Million Flaschen die maximale Kapazität der Kellerei erreicht. Die Trauben stammen zu 20% von eigenen Weinfeldern, die anderen 80% werden von Winzern bezogen, mit denen langfristige Lieferverträge ausgehandelt wurden. Die Rebflächen befinden sich in der Bekaa-Ebene bei Kefraya und Mansourieh sowie 1.300 m hoch gelegen auf dem Bergrücken des Antilibanongebirges.

Die Trauben aus der Höhenlage werden für die Spitzenweine verwendet. Demnach exportiert Château Héritage seine Erzeugnisse nach Europa, hier überwiegend nach Frankreich, aber auch nach nach Japan, Jordanien und in die Arabischen Emirate. Das Weingut in Kab-Elias beschäftigt zwanzig Mitarbeiter in Vollzeit. Nur wenige Kilometer entfernt liegt das Weingut Chateau St. Thomas – Said Touma und der Vater von Dargham Touma sind Brüder.

Weinkeller von Chateau Heritage

Die Kellerei von Château Héritage befindet sich in einem 1927 erbauten Schulgebäude, das im libanesischen Bürgerkrieg teilweise zerstört wurde. Danach kaufte es Dargham Touma 1996 und baute es wieder auf – seitdem hat er insgesamt rund vier Millionen Dollar investiert, ein Neubau wäre günstiger gewesen. Doch mit seinen alten Mauern und dem Innenhof hat dieses Gebäude eine besonders charmante Atmosphäre. Dr. D, wie er sich selbst gern bezeichnet, war in den Anfangszeiten in seiner „micro winery“ für alles selber verantwortlich. Doch längst arbeiten seine beiden Brüder mit, zuständig für die Verwaltung bzw. den Export.

 

Impressionen von Chateau Heritage

Wissam Touma und Dargham Touma bei der Weinlese

“Ernte mit Wissam & Dargham Touma”

Weinfelder von Chateau Heritage

“Weinfelder in Zahle”

Weinpresse bei Chateau Heritage

“libanesische Weintrauben”

Dr. Dargham Touma

“Dargham Touma”

Weinkeller und Herstellung von Chateau Heritage

“Weinbereitung”

Weinkeller von Chateau Heritage

“Barriques & Weinfässer”

0